Mexikanische Schwitzhütte Temazcal

Das Temazcal ist die mexikanische Schwitzhütte. Sie symbolisiert die Gebärmutter, in die wir hineingehen, um uns geschützt und geborgen zu fühlen.
In diesem wohligen Mutterbauch können wir den Mut fassen, Altes, Belastendes, Aufgestautes loszulassen und ein Stück freier in unser Leben zurückzukehren.
Wie neu geboren, voller Liebe, Dankbarkeit und mit neuem Mut treten wir unserem Leben aufs Neue entgegen.

Unterstützt von den Spirits und der Kraft der Elemente erfahren wir ein Reinigungs-Ritual, das körperlich stark entgiftet und die Zellen regeneriert, psychisch-energetisch entlastet und kräftigt, spirituell uns mit uns selbst, mit Mutter Erde und dem gesamten Universum verbindet.

Von Frühjahr bis Herbst finden im Raum München regelmäßig Temazcal-Zeremonien statt.

Termine 2017

Sa. 22.04. um 10:00 Uhr Tages-Energie: Quiahuitl, der Likör der Erde- Regen

Sa. 09.07. um 10:00 Uhr  Tages-Energie: Ollin, die Bewegung

Sa. 14.10. um 10:00 Uhr  Tages-Energie: Ocelotl – der Jaguar

Dauer: 10 Uhr bis ca. 21 Uhr (inkl. anschließendem Picknick)

Kosten: € 50,- pro Person (bitte mit der Anmeldung überweisen!)

Auf freiwilliger Basis: Give away für die Feuerfrau/ den Feuermann

Die Zeremonie beginnt mit dem gemeinsamen Aufbau des Temazcals:
Kräuter sammeln, Holz aufschichten, Feuer entzünden, etc. und endet mit einem gemeinsamen Picknick um das Feuer herum.

Bitte unbedingt mit Namen und Handynr. anmelden, da begrenzte Teilnehmerzahl besteht!
Unter Tel.: 0176 – 96 75 00 93 oder per E-Mail unter: praxis@renate-miguel.de

Anmeldungsformular herunterladen: Schwitzhüttenanmeldung-2017

Wer von der Teilnahme zurücktreten möchte, kann eine Ersatzperson stellen.
Es gibt keine Rückerstattung bei Nicht-Teilnahme.

Was ist zu bedenken und mitzubringen?

• da es sich um ein Reinigungsritual handelt, bitte auf Rauchen verzichten!
• wer möchte: 1 oder mehrere gr. Steine für´s Temazcal (v. Acker o. v. Berg, NICHT aus dem Wasser)
• für Frauen: Sarong, großes Tuch oder Sommerkleidung
• für Männer: Shorts
• wer möchte: Trommel, Rassel o.ä., um in der Hütte Musik zu machen
• 1 Handtuch für danach, wer möchte noch ein 2. Handtuch zum Reinnehmen
• warme Kleidung und frische Unterwäsche für danach
• Mütze! da der Kopf danach geschützt werden sollte (auch im Sommer!)
• Badeschlappen, wer möchte
• in der kühlen Jahreszeit: evtl. eine kleine Isomatte o.ä. als Sitzunterlage
• etwas Leichtes zum Essen für die Zeit vor dem Reingehen
• Getränke für vorher und hinterher
• etwas zum Essen und Trinken für ein gemeinsames Picknick danach
• Taschenlampe oder Stirnlampe (falls es danach schon dunkel ist)!

Wegbeschreibung zum Temazcal nach Ebersberg:

Von München kommend Autobahn Richtung Passau, Abfahrt Forstinning, Richtung EBE. In EBE nach dem Ortsschild 1. links (an der Ampel) Richtung Hohenlinden. Nach ca. 1000 m rechts Richtung Haselbach bis rechts nach ca. 500 m der amerikanische Briefkasten erscheint. Bitte hier parken. Den Feldweg reingehen bis zum Haus. Vor dem Haus links den Hang runter. Dann werdet ihr die Feuerzeichen schon sehen…

Mit der S-Bahn:

S4 oder S6 bis Ebersberg, von dort zu Fuß in ca. 20-30 Min., bitte vorher auf der Karte schauen!